Fotos von Peter Schmitz

Posts tagged “Blüte

Blüte des Plumeria Baums

im Casa Museu Frederico de Freitas
in Funchal/Madeira

Handyfoto Samsung Galaxy S7 edge
f/1,7 | 4,2 mm | 1/676 Sek. | ISO: 40


Orangerotes Habichtskraut

Hieracium aurantiacum
Canon 5D MK III
Canon 100mm L IS USM
1/80 Sek.
f:8
ISO 250


zarte Ahornblüte im Mai

Canon D5 MK III
Canon Ef 180, 1:3,5 L USM
f:3,5; 1/200 Sek.; ISO 500

Ahorn-7794_1200px


Nigella Damascena

Jungfer im Grünen.

Canon 5D MK III
Canon EF 100, 1:2.8, L IS USM
Belichtungszeit:1/100 Sek.
Blende:5
ISO:100

Nigella Damascena


Nigella Damascena

Jungfer im Grünen.

Canon 5D MK III
Canon EF 100, 1:2.8, L IS USM
Belichtungszeit:1/100 Sek.
f:2,8
ISO:100


Spaltfrucht des Ahorn

Spaltfrucht des Ahorn.
Die richtigen Frühlings Motive konnte ich noch nicht entdecken.
Eine Aufnahme aus vergangenen Tagen.
Canon D5 MK II
Canon 100 mm L IS USM
1/125 Sek. f:3,5 ISO 100


Roter Schlitzahorn

Die winzigen Blüte wollen kaum stillhalten. Der leiseste Windhauch setzt sie in Bewegung.
Canon D5 MK III
Canon Ef 180, 1:3,5 L USM
1/200 Sek. f: 3,5 ISO: 400


M33, die Dreiecks Galaxie

M33 am 28.11.16 bei mäßigem Seeing in Hildesheim.
Der Dreiecksnebel ist auch als Dreiecksgalaxie sowie als Triangulumnebel bekannt.
Messier 33 ist mit einem Durchmesser von etwa 50.000 bis 60.000 Lichtjahren nach dem Andromedanebel (ca. 150.000 Lichtjehre) und unserer Milchstraße (ca. 100.000 Lichtjahre) das drittgrößte Objekt in der Lokalen Gruppe.
M33 ist ca 2,7 Millionen Lichtjahre entfernt.
Wegen ihrer geringen Flächenhelligkeit ist M 33 ohne Feldstecher oder Teleskop am Himmel gar nicht oder kaum zu sehen.
Sony A7 S an einen 16″ Orion Dall Kirkham
30 Aufnahme a 300 Sek.; ISO 3200
nachgeführt auf einer AP 1200 GTO

Shit happens. Habe heute beim Versuch neuer Software meinen Sternwartenrechner geschrottet. Und das bei klarem Himmel und früh untergehender Mondsichel.
Das wird mal wieder spannend, die Software komplett neu aufzusetzten.

m33_28-11-16_1200px


Blumenhartriegel (Cornus kousa)

Der Hartriegel entwickelt im Frühsommer vier weiße Hochblätter, die einen Hüllkelch bilden.
Diese Laubblätter übernehmen die Funktion von Blütenblättern und locken so Insekten zur Bestäubung an.
Canon D5 MK III
Canon 100mm L IS USM
f:2,8; 1/800 Sek.; ISO 200

Hartriegel-8606_1200px


Orangerotes Habichtskraut ( Hieracium aurantiacum )

Jetzt blüht das nützliche Kraut wieder auf meinem Betriebsgelände auf einer ungemähten Wiese.
Die orangeroten Blüten werden auch gerne von ähnlich gefärbten Schmetterlingen wie dem kleinen Fuchs besucht.
Es hat sich im letzten Jahr schön verbreitet.
Im Volksmund wurde berichtet, dass der Genuss des Habichtskraut dem Habicht zu seiner Sehschärfe verhilft.
Canon 5D MK III
Canon 100 mm L IS USM
1/250 Sek.; f:5; ISO 200

orangerotes-Habichtskraut_1200-px_8587


kleine Mohnkapsel

Trotz ihrer geringen Größe sind die Fruchtkörper des Mohn auf ihren dünnen, 50-60 cm langen Stängeln, permanent in Bewegung.
Es hat einiger Anläufe gebraucht, sie scharf abzubilden.

Canon 5D MK III
Canon EF 100, 1:2.8, L IS USM
Belichtungszeit:1/8 Sek.
Blende: 8
ISO: 100

Mohnkapsel-8470_1200px


Magnolie

Wenn nur die Blütenpracht nicht immer so schnell vorbei wäre.
Sternmagnolie (Magnolia stellata)
Canon D5 MK III
Canon Ef 180, 1:3,5 L USM
f:3,5; 1/1600 Sek.; ISO 400

Magnolie0498_1200-px


Geflügelte Spaltfrucht des Ahorn

Canon D5 MK III
Canon Ef 100 mm makro, L IS USM
f:2,8; 1/100 Sek.; ISO 250

Ahorn-80511200-px


Blutjohannisbeere ‚King Edward VII‘

(Ribes sanguineum ‚King Edward VII‘)

So ungewöhnlich der Name ist, so ungewöhnlich schön sind auch die zahlreichen Blüten der Zierjohannisbeere.
Canon D5 MK III
Canon EF 180, 1:3,5, L Ultrasonic
f:3,5; 1/250 Sek.; ISO 400

Blutjohannisbeere 0515-1200px


zarte Ahornblüte im Mai

Canon D5 MK III
Canon Ef 180, 1:3,5 L USM
f:3,5; 1/200 Sek.; ISO 500

Ahorn-7794_1200px


Tagschläferle

Küchenschelle mit etwas Abendsonne.
Kaum stehen sie in der Blüte, fangen sie auch schon wieder an zu verwelken.
Hier die erste Aufnahme einer kleinen Pulsatilla vulgaris Serie, die an zwei Abenden entstanden ist.
Unter den zahlreichen Trivialnamen der Kuhschelle, die man bei Wikipedia findet, gefällt mir „Tagschläferle“ besonders gut.
Canon 5D MK III
Canon EF 100, 1:2.8, L IS USM
1/250/Sek.; f: 2,8; ISO: 100

2N4A0551_1200px


Küchenschelle

Sie ist auch unter den Namen: Gewöhnliche Kuhschelle , Pulsatilla vulgaris, gewöhnliche Küchenschelle, Wolfspfote, Bocksbart, Schlafblume oder Hackerkraut bekannt.

Canon 5D MK III
Canon EF 180, 1:3,5, L Ultrasonic
1/160 Sek.; f: 5; ISO: 100

Küchenschelle-(7)1200px


Krokus

Wusstet Ihr, dass die Krokusse für Mensch ungiftig sind, dagegen für Hunde, Katzen und Pferde aber als sehr giftig eingestuft werden ?

Krokus
Canon D5 MKIII
Caon 100 mm L IS USM
f:2,8; 1/500 Sek.; ISO 100

2N4A0043-1200px


nigella damascena in schwarz/weiß

Eigentlich finde ich, dass kaum eine Pflanze besser für S/W Aufnahen geeignet ist, als die Jungfer im Grünen.
Ich habe auch einige Aufnahmen, die ich direkt in schwarz/weiß aufgenommen habe.
Dennoch habe ich mich bisher dann immer für die, oft stark entsättigte, Farbvariante entschieden.
Nun will ich mal einen Anfang wagen.

nigella_sw1200px


Nigella Damascena

Jungfer im Grünen.

Canon 5D MK III
Canon EF 100, 1:2.8, L IS USM
Belichtungszeit:1/100 Sek.
Blende:5
ISO:100

Nigella Damascena


arabischer Lavendel (Lavandula stoechas)

Die volkstümliche Bezeichnung ist auch „Schopflavendel“ . Das etwas wüste Aussehen erklärt den Namen.

arabischer-Lavendel-1200-px


Jungfer im Grünen

Jungfer im Grünen.
Diese Aufnahme habe ich erst vor ein paar Tagen gemacht.
Canon 5D MK III
Canon EF 100, 1:2.8, L IS USM
Belichtungszeit:1/160 Sek.
Blende:7,1
ISO:200
2N4A4728-1200px


Jungfer im Grünen im Regen

Nigella damascena
Kaum zu glauben, aber sie blühen immer noch.
Von der jungen Knospe bis zur verwelkten Blüte, ist der komplette Entwicklungsstand dieser schönen Pflanze im Moment immer noch im Garten zu finden.
Canon D5 MK III
Canon 100 mm L IS USM
F:2,8; 1/500 Sek.; ISO 50
Nigella-damascena-100_1200px


Jungfer im Grünen

Nigella Damascena.
Konnte gestern noch mal eine Serie mit dem 180 mm Objekiv machen, und das Ende November bei Sonnenschein.
Heute dagegen sieht es schon wieder anders aus. Vorhin war alles schneebedeckt.
Canon 5D MK III
Canon EF 180mm f/3.5L Macro USM
1/250 Sek.; f:3,5; ISO:200

358_1200px


Blog abonnieren