Fotos von Peter Schmitz

Madeira Mauereidechse

Die Madeira-Eidechse ist auf Madeira überall in sehr großer Zahl zu finden.
Sie sind recht scheu, kommen aber wieder relativ zügig aus ihrem Versteck, wenn man etwas Geduld aufbringt.
Die Farbe kann von braun über grün bis grau oder schwarz wechseln.
Aufgrund der hohen Anzahl an Mauereidechsen, ist die Borreliose auf Madeira praktisch unbekannt.
Sony A7 S
Sony 90 mm F2,8 Makro G
1/2000 Sek. f: 2,8 ISO:100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog abonnieren