Fotos von Peter Schmitz

gewöhnliche Kuhschelle

Sie wird auch Küchenschelle genannt. Interessant die Namensableitung.

Der Name Küchenschelle hat nichts mit den gastronomischen Freuden zu tun.
Im Gegenteil: Die Küchenschelle ist sehr giftig.
Durch die Form der Blüte, sie  ähnelt einer Kuhglocke, kam es durch die Verkleinerungsform „Kühchen“ zur Bezeichnung Küchenschelle.

2 Responses

  1. Wunderschön!

    12. April 2012 at 16:40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog abonnieren