Fotos von Peter Schmitz

Parc du bois des Moutiers

Parc des Moutiers IV

Romantisch, geschwungene Wegen durchziehen den Waldgarten.
Kleine Taleinschnitte gewähren einen Blick zum Meer.

Loading Images
wpif2_loading
Parc des Moutiers (1)
Parc des Moutiers (2)
Parc des Moutiers (3)
Parc des Moutiers (4)
Parc des Moutiers (5)
Parc des Moutiers (6)

 


Parc des Moutiers III

Das ist einer der schönsten Gärten, die ich gesehen habe.

Wir waren 3 Stunden alleine im Garten unterwegs.
Kiefern, rote Eichen, Amberbäume und blaue Zedern wechseln sich ab mit Azaleen, Rhododendren und Magnolien.

Loading Images
wpif2_loading
Parc des Moutiers (1)
Parc des Moutiers (2)
Parc des Moutiers (3)
Parc des Moutiers (4)

 


Parc des Moutiers II

Der Parc des Moutiers ist im Stil der Arts-and Craft Bewegung gehalten.

Nahe dem Haupthaus sind die Beete mit Hecken eingefasst, zur Küste geht der Parkin einen Waldgarten über.
Die weiße Blüte ist der seltene Romneya coulteri ‚White Cloud‘, der amerikanische Baummohn.

Loading Images
wpif2_loading
Parc des Moutiers (1)
Parc des Moutiers (2)
Parc des Moutiers (3)
Parc des Moutiers (4)
Parc des Moutiers (5)
Parc des Moutiers (6)

 


Parc des Moutiers

Der Parc du bois des Moutiers liegt an der Küste in der Normandie nahe der Kleinstadt Varengeville-sur-mer.
Er wurde 1898 vom englischen Architekten Sir Edwin L. Lutyen und Gertrude Jekylö geschaffen.

Loading Images
wpif2_loading
Parc des Mountiers (1)
Parc des Mountiers (2)
Parc des Mountiers (3)
Parc des Mountiers (4)
Parc des Mountiers (5)
Parc des Mountiers (6)

 


Blog abonnieren