Fotos von Peter Schmitz

Zaunwinde (Calystegia sepium) vor einer rostigen Stahlwand

Die Blüten der echten Zaunwinde sind auch nachts geöffnet. Bei trübem Wetter sind sie aber geschlossen.
Die Bestäubung der Zaunwinde erfolgt durch Nachtschmetterlinge und Schwebfliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog abonnieren